Wer unterschiedliches Wissen zusammenbringen kann, schafft Innovation. Das braucht Kooperation und die braucht Kooperationsmacher. Wie gut ist Ihr Unternehmen da aufgestellt?

Die Zukunft ist Kooperation

Ich stelle mir vor, ich sei Inhaber einer dieser Hidden Champions, im Maschinenbau vielleicht, oder schlicht eines anerkannten Verlags. Ich habe eine gut gehende Produktion, die ich am Laufen halten muss. Gleichzeitig stehen mir durch die „Digitalisierung“ komplett neue Möglichkeiten offen. Wettbewerber sind dran, diese Möglichkeiten zu erschließen. Ich muss mit meinem Geld haushalten. Worin…

Was es davon noch gibt? Filofax: im Smartphone. Tageszeitung: Ersetzt durch Google. Füller: überflüssig. Die Brille, die ist im Moment noch nützlich. Dieses Foto würde übrigens noch mit Film aufgenommen. 36 Bilder. Sie wissen schon.

Digitale Transformation abgesagt: Unternehmen zu schlecht organisiert.

“Wird Ihrem Unternehmen die digitale Transformation gelingen?” Wer jetzt ehrlich antwortet, muss oft mit einem lauten “Nein!” reagieren. Manchmal wirken noch nicht einmal die Versuche, die man anstellt, um “Digitalisierung” zu betreiben, ernsthaft. Da wird eine eigene Abteilung gegründet. Nette Idee. Aber! Mit Taylorismus ist das Neue nicht zu erschließen. Außerdem muss die Integration von…

Der ländliche Raum bringt besondere Anforderungen mit sich, etwa in Sachen Gesundheitsversorgung. Pilotprojekte sind geeignet, um hierfür Lösungen zu entwickeln.

Pilotprojekt ‘Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum’

Pilotprojekte sind ein wunderbares Mittel, wenn es darum geht, bestehende Strukturen “aufzubrechen”. Bestehende Strukturen sind es denn auch, die nicht selten die Lösung eines Problems behindern. Dazu zählt die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum. Sie ist von Systemgrenzen bestimmt, die künstlich sind, ebenso wie die Elemente, in denen gedacht wird. Da sind etwa die Landkreise und…

Innovations- statt Arbeitsagentur

Dieser Artikel erschien ursprünglich im Antikrisenblog. So viele Menschen sitzen ohne Arbeit auf der Straße, haben keine sinnvolle Betätigung. Warum also nicht aus der Arbeits- eine Innovationsagentur machen? Man stelle sich mal vor, all die Menschen, die derzeit ohne Job sind, würden sich den ganzen Tag nur Gedanken machen, welche Produkte und Dienstleistungen das Leben…