Projektmanagement: Es ist an der Zeit, dass wir wieder über Ergebnisse reden.

Um was geht es bei Projekten? Um Tools? Am Ende zählt das Ergebnis, darum sollten wir uns wieder mehr kümmern.

Es scheint mir, als wäre die Diskussion abgeglitten ins Philosophische. Wenn wir über NewWork, über die Zukunft der Arbeit, über Führung, über Organisation und eben auch über Projektmanagement diskutieren, reden wir über Methoden und Denkmodelle. Dabei ist aus dem Fokus gerückt, um was es wirklich geht. Das erinnert an den Spruch: „Wer als Werkzeug nur […]

The Roots Of Agility

Kann man in 150 Tagen einen neuen Düsenjet bauen? Einen echten? Man kann. Wer Agilität verstehen will, sollte sich mit Skunk Works auseinandersetzen.

Mal ehrlich: mir geht das Gehabe um Agilität langsam aber sicher auf den Zeiger. Jeder will derzeit agil sein, agil werden und Agiles liefern. Als handele es sich um eine bahnbrechende Erkenntnis, dass Pläne nicht mit der Realität übereinstimmen. Menschen, die – mit Verlaub – keinen blassen Schimmer haben, wie ein Gantt-Diagramm eingesetzt werden kann, […]

Adaptives Projektmanagement für individuelle Vorhaben

Sorgt dafür, dass verschiedene Dinge gut zusammenwirken: adaptives Projektmanagement integriert anstatt zu spalten.

Projekte sind unterschiedlich. Das liegt in der Natur der Sache. Die zu bearbeitenden Themen und Aufgabenstellungen sind andere, die Umgebung, die Kultur in das Vorhaben umgesetzt werden soll, die Anforderungen an Ergebnis und Vorgehensweise, und nicht zuletzt auch die Menschen. Wie kommen wir da auf die Idee, ein methodischer Ansatz alleine könnte genügen, um dieser […]

Beyond Project Management? Hmmm.

Beyond Project Management? Nur ein Modewort oder ernster Anspruch?

Im ersten Moment denke ich “Wieso jetzt eines dieser Modewörter, muss das sein?” Es war schlicht die Wortkombination “Beyond Project Management”, die mich, ehrlich gesagt, etwas abgeschreckt hat. Marcus Raitner hat für openPM zur Blogparade aufgerufen und zum Nachdenken angeregt. Beim PM Camp in Dornbirn ist es Leitthema. Ich habe für mich versucht, das Thema zu […]

Zum Hausbau mit Software: Scrum und Klassik integriert

Über Synchronisationspunkte lassen sich methodische Ansätze wie klassisches und agiles Projektmanagement integrieren: Meilensteine dienen als Übergabepunkte auch zwischen unterschiedlichen Ansätzen.

Was Scrum und klassisches Projektmanagement betrifft, bin ich hin- und hergerissen: auf der einen Seite zeigt Scrum in vielerlei Bereichen wirklich gute Ergebnisse, auf der anderen Seite wird mir der Unterschied zu klassischem Projektmanagement nicht so richtig verständlich. Wer hat gesagt, dass klassisches Projektmanagement gleichzusetzen ist mit einem Wasserfallmodell? Wer sagt außerdem, dass klassisches Projektmanagement […]

Hausbau mit Software: Scrum und-oder klassisch?

"Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne." Aber wie organisiert man einen Hausbau mit Software-Entwicklung? Mit Scrum? Klassisch? In Kombination? Eine spannende Frage, wie ich finde.

Mal angenommen, ich will ein Haus bauen mit einer ganz speziellen, individuellen Software-Steuerung, die es so heute noch nicht am Markt zu kaufen gibt. Wie würde ich “das Projektmanagement” aufbauen? Agiles Projektmanagement, Scrum, oder doch lieber klassisch? Oder beides in Kombination? Was sagen verschiedene Experten dazu? Das interessiert mich. Eine Einladung zum Mitmachen, zu der […]

Buchtipps Projektmanagement

Was lohnt sich zu lesen, wenn es um Projektmanagement geht? Hier eine kleine Auswahl.

Wie schreibt man einen Roman über Projektmanagement? Tom DeMarco ist einer der Erfahrenen, wenn es um das Thema Projektmanagement geht. Mit “Der Termin” hat er sein Wissen in eben dieser Buchform verpackt: die hübsche Lahksa entführt Mr. Tompkins, der als erfahrener Systemmanager fortan viele Projekte für sie leiten soll. Fachlich fundiert erläutert DeMarco fortan aus […]

Varianten reduzieren, Baukasten einführen

Wenig Varianten: drei Farben, ein Fahrgestell. Senkt Kosten.

Da ist man gerade dabei, die Anzahl an Varianten zu überdenken und einen Baukasten zu gestalten, da kommen aus der Konstruktion bereits die nächsten zehn neuen Optionen, die ebenfalls bedacht werden wollen. Der Vergleich mit Sisyphos kommt einem in den Sinn, der unentwegt den Felsbrocken gen Gipfel wuchtet und ihm alsbald wieder hinterher blicken darf, […]

Wie man den Berliner Flughafen retten kann

Ob irgendwann tatsächlich jemand abhebt? Der Berliner Flughafen.

Zugegeben, die Überschrift ist eine mutige. Ist doch der ‘BER’, der Berliner Flughafen nicht gerade als Prestigeprojekt bekannt. Eher haben Außenstehende den Eindruck, dass dort schiefgeht, was schiefgehen kann. Im Zusammenspiel mit anderen ähnlich schlecht laufenden Großprojekten fürchten so manche um den Ruf Deutschlands in der Welt. Bisher waren wir auch als Ingenieursnation bekannt. Ändert […]

Projektstart: Gemeinsames Verständnis für die Ausgangslage schaffen.

Beim Projektstart sind Fragen wichtiger als Antworten. Eine gemeinsame, ehrliche Bestandsaufnahme legt die Grundlage für alle weiteren Schritte.

Der Projektstart hat eine besondere Wirkung auf den restlichen Projektverlauf. Wer zu Beginn gute Arbeit macht, dem gelingen später viele Dinge leichter und besser. Allerdings versuchen viele Projektleiter (leider) gleich von Beginn an effizient zu sein und sparen sich einen langsamen Einstieg ins Projekt. Was fatale Folgen haben kann. Dabei ist ein langsam Einstieg gar […]