Wo ist er, der Ausweg aus der Krise?

Wider blinden Aktionismus: Wie man Krisen strukturiert bewältigt.

Krisen gibt es immer, in Unternehmen, in Verwaltungen, Vereinen, in der Gesellschaft. Mal kleine, mal große. Insofern lohnt es sich grundsätzlich, auf Krisen vorbereitet zu sein. Aktuell noch mehr, denn mit dem Coronavirus haben wir eine handfeste Krise, die uns alle betrifft. Hier eine mehrfach bewährte Struktur für alle Krisenstäbe in Unternehmen und anderswo. Krisenbewältigung…

Erkennt man erst, wenn es bereits zu spät ist: Disruption kommt schleichend und anders als erwartet.

Gefahr für etablierte Unternehmen: Disruption ist der Angriff von unten

Ein Essay darüber, warum Mercedes, BMW & Co. eher Kia anstatt Tesla fürchten sollten. Sie kommt schleichend, wird anfangs belächelt und wenn man sie erkannt hat, ist es vielleicht schon zu spät. Ein bisschen Disruption und weg sind die Einnahmen. Was kann man dagegen tun, wie können Sie sich wappnen? Und wohl noch viel wichtiger:…