Kann einem schon den Blick vernebeln: einfach Routine als Projekt bezeichnen, das Projekt-Portfolio füllen und schöne Präsentationen basteln. Dann vielleicht doch lieber Projekte ehrlich betrachten und damit Wachstum schaffen? Schaut halt nicht immer so cool aus.

Mit Projekten Wachstum schaffen

Bei diesem Text geht es um eine Sache, die mich schon lange beschäftigt, einem grundlegenden unternehmerischen Anliegen: Wachstum. Eher latent arbeitet das in mir, weniger so, dass ich die ganze Zeit darauf herumkaue. Wohl auch, weil es mich ein wenig nervt und mir Sorgen um die Zukunft der Unternehmen macht, was da und wie da…