Wo ein Streichkonzert droht, hilft es, neue Einnahmequellen zu erschließen. Die Ansoff-Matrix liefert Antworten ohne an der Gebührenschraube zu drehen.

Wie man eine Musikschule rettet

Auf der Einnahmenseite liegt der größte Hebel, um Krisen zu überwinden! Sie sind landauf und landab ein schwergewichtiges Thema: die kommunalen Finanzen. An vielen Stellen zeigt es sich, dass die Strukturen, wie wir sie bisher kennen, nicht aufrecht erhalten werden können. Betroffen sind davon auch oder gerade freiwillige Einrichtungen wie etwa Musikschulen. Wie also kann…

Bestandsaufnahme einfachst

Dieser Artikel erschien ursprünglich im Antikrisenblog. Mit volkswirtschaftlichen Weisheiten und Zusammenhängen wird die Wirtschaftskrise ja meist erklärt. Da steht Aussage gegen Aussage und geholfen ist einem damit auch nicht wirklich. Wer es jedoch schafft, einen Zusammenhang zu vereinfachen, auf das Wesentliche zu reduzieren, tut sich leichter, Ansatzpunkte für eine Änderung zu finden. Deshalb habe ich…

Ansoff-Matrix

Der Ansoff-Faktor

Dieser Artikel erschien ursprünglich im Antikrisenblog. Wie kommt man eigentlich an neues Geschäft? Oder besser: wie kann man wachsen? In Krisenzeiten eine noch spannendere Frage als im normalen Alltag. Harry Igor Ansoff, ein russischer Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler hat die Ansätze für Wachstum mit seiner Produkt-Markt-Matrix mehr als einfach auf den Punkt gebracht. Nicht unverdient gilt…