Nicht alles, was einem als Projekt verkauft wird, hat diesen Titel auch verdient. Der Unterschied zur Routine ist wichtig.

Noch ein Projekt? Muss das sein?

Ich kann es nicht mehr hören: “Wir machen da ein Projekt!” Und im nächsten Satz wird von “Zuständigkeiten” und “Abteilungen” gesprochen. Da möchte ich laut zwischenrufen: “Haltet ein, so wird das nichts!” Mein Zwischenruf kommt von Innen, von tief drin. Denn viele Dinge, die als Projekt bezeichnet werden, sind keins, und viele Projekte, die welche…

Das Denken in Abteilungen funktioniert nur dann, wenn es einen belastbaren Prozess gibt, den alle kennen. Den gibt es im Projekt erst nach der Planung.

Wer von Abteilungen redet, denkt nicht in Projekt.

Wir erleben das immer wieder: sobald ein Projektauftrag diskutiert wird, werden die Abteilungen benannt, die “zuständig” sind. Damit einher geht das Verständnis, dass jemand, der “zuständig” ist, sich auch darum kümmern wird. Blöd, wenn der Betreffende davon nichts weiß, weil es sich um ein Projekt handelt, oder eine ganz andere Vorgehensweise im Kopf hat, als…