Agile Denkweise kann helfen Brücken zu bauen, weil sie Entwicklung zulässt. Davon könnten Politiker profitieren, wenn sie Koaltionsvereinbarungen verhandeln.

Jamaika-Koalition geplatzt: Was, wenn Politik agil denken würde?

Ein Zwischenruf. Eine Sache habe ich noch nie verstanden: warum werden in einem Koalitionsvertrag alle Details des Handelns samt aller Lösungen für die anstehenden Probleme festgeschrieben? Das sperrt das Klügerwerden aus dem politischen Betrieb aus, bis wieder gewählt wird. Nun sind die Koalitionsverhandlungen daran gescheitert, dass man sich nicht einigen konnte. Wäre es nicht clever,…

Wer auf die unsinnige Idee gekommen ist, man könne Pläne einhalten, weiß ich nicht. Pläne sind eine wichtige Grundlage, um aus dem Projektverlauf zu lernen. Bereits während des Projekts. Und damit sind sie auf jeden Fall nicht nicht-agil.

Es gibt kein nicht-agiles Projektmanagement

Ich will hier mal eine Lanze brechen für das gute alte Projektmanagement, das irgendwie in der Schublade für verkrustete Dinge gelandet ist. Agil ist heute hipp. Bekannte Buchautoren verteufeln das Gantt-Diagramm. Das Spannende daran: es gibt kein nicht-agiles Projektmanagement. Wer sich intensiv mit der Methode auseinandersetzt, merkt schnell, dass ein paar Anwender irgendwann falsch abgebogen sein…

Was braucht es unbedingt, damit ein Unternehmen kurzfristig und auf lange Sicht Bestand hat? Eine Frage, die am Kern des Geschäfts ebenso rüttelt, wie am eigenen Menschenbild.

The Minimum Viable Organization

Was wird unbedingt benötigt, damit Ihr Unternehmen seine Leistung auf Dauer erbringen kann? Also „unbedingt“, was ist absolut nicht verzichtbar? Und was macht das System gleichzeitig so robust, dass es langfristig bestehen wird? Als Controllingabteilung oder Produktionsplaner würde ich mir an dieser Stelle ernsthafte Sorgen machen. Wir brauchen Indikatoren, um zu erkennen, ob wir gut vorankommen. Wir brauchen…

Beyond Project Management? Nur ein Modewort oder ernster Anspruch?

Beyond Project Management? Hmmm.

Im ersten Moment denke ich „Wieso jetzt eines dieser Modewörter, muss das sein?“ Es war schlicht die Wortkombination „Beyond Project Management“, die mich, ehrlich gesagt, etwas abgeschreckt hat. Marcus Raitner hat für openPM zur Blogparade aufgerufen und zum Nachdenken angeregt. Beim PM Camp in Dornbirn ist es Leitthema. Ich habe für mich versucht, das Thema zu…