Bei einer Marke geht es vor allem um Vertrauen. Eines der Bücher, das mich heute noch sehr bewegt, ist von Hans Domizlaff aus dem Jahr 1951: Die Gewinnung des öffentlichen Vertrauens.

Fünf inspirierende Bücher: (m)eine persönliche Liste.

Eine Welt ohne Bücher? Mir würde viel fehlen, sehr viel. Bücher liefern Geschichten aus einer anderen Perspektive und im Gegensatz zu Blogs sind Bücher ein abgeschlossenes Werk. Der Autor liefert mir zum Inhalt auch seine Struktur der Dinge. Was waren diejenigen Sach- und Fachbücher, die mich bisher am meisten inspiriert haben? Dieser Frage bin ich nachgegangen.…

Funktioniert: Google als extra B2B-Vertriebsmann

Dieser Artikel erschien ursprünglich im Antikrisenblog. „Jede dritte Suchanfrage hat einen kommerziellen Hintergrund“, war bereits 2007 im Leitfaden-Online-Marketing zu lesen (1).  Andere Quellen sprechen von ähnlichen Größenordnungen. Wie also kann man eine Suchmaschine nutzen, um das eigene Geschäft anzukurbeln? Dazu noch, wenn man Business-2-Business vertreibt? Da Google die Suchmaschine der Suchmaschinen ist, habe ich Google-Adwords…

Die fehlenden 15

Dieser Artikel erschien ursprünglich im Antikrisenblog. In meinem Artikel „Bestandsaufnahme einfachst“ habe ich (unter Auslassung jeder Menge unrelevanter Details) dargestellt, wie man die aktuelle Situation betrachten kann. Aus Unternehmenssicht, nicht aus volkswirtschaftlicher. Dabei habe ich eine Beispielrechnung verwendet, bei der 15 Geldeinheiten fehlen bis zur Gewinnschwelle. Als 2. Schritt der Kür habe ich empfohlen die…