Kreativität, die dritte Dimension im Projektmanagement, schafft neue Lösungen

Mal so richtig was Außergewöhnliches schaffen

Da stehen sie nun an, die großen Herausforderungen, sei es die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle in Unternehmen oder die Haushaltssanierung bei Bund, Ländern und Gemeinden. Und welche Lösungen kommen zu Tage? Sie gehen oft nicht weit genug, reichen nicht. Wie aber schafft man wirklich Außergewöhnliches, wie kommt man auf neue Wege, neue Denkansätze? Ganz zu Anfang…

Elektroauto und Mobilität – festgefahren?

Am Wochenende gab es auf der Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren unter anderem einen Seminarblock zu den Antriebssystemen der Zukunft. Vornehmlich ging es um Fahrzeuge mit Brennstoffzelle. Die Diskussion hat noch nachgewirkt: unsere Gedanken sind in Sachen Mobilität wirklich festgefahren. So war die geringe Reichweite der derzeit verfügbaren Elektroautos ein Thema. Gerade mal mit 100 bis 200…

Macht unser Leben einfacher! Bitte.

Irgendwann demnächst werde ich noch verrückt: gibt es denn kein Geräte auf dieser Welt, das einfach nur tut, was es tun soll? Ich bin schon dabei deren Anzahl zu reduzieren, will möglichst wenig Gerätschaften mein Eigen nennen. Sonst bringt mich der Wartungs- und Auf-dem-aktuellen-Stand-Haltungs-Aufwand noch ins Grab. Ich habe wohl noch nicht genug reduziert. Gerade…

Das Elektroauto: eine Sache für Bauunternehmer

In den vergangenen Wochen habe ich immer wieder Diskussionen über das Elektroauto geführt. Nicht nur mein früherer Artikel zum Thema war Anlass, auch von außen kamen viele Impulse. Etwa ein Video bei YouTube, das mir mein Bruder geschickt hat. Eines kann ich dabei feststellen: den wenigsten Menschen ist bewusst, von welchem Umbruch wir reden und…

Der Mittelstand verschläft das Web

Bald habe ich die 500 Artikel voll, Artikel in meiner wöchentlichen Kolumne in der Südwest Presse über lokale Webauftritte. Schon fast eine repräsentative Studie über das, was im Web möglich ist und das, was davon genutzt wird. Das Studium von Webseiten steht mindestens wöchentlich auf meinem Plan. Eins kann ich da mehr als deutlich sagen:…