Welche Marmelade kauf' ich jetzt? Vielfalt ist attraktiv und produziert Lemminge.

Über Lemminge und das Gegenteil von Vielfalt

Das Gegenteil von Vielfalt ist Einfalt. Mit diesem Satz könnte dieser Artikel auch schon wieder enden, denn es ist doch alles erklärt. Wäre da nicht die sehr persönliche Tatsache, dass mir Vielfalt inzwischen immer öfter auf den Zeiger geht. Und welcher Moderator kennt nicht diesen Moment, indem die Entscheidung getroffen wurde und dann, scheinbar aus…

Kulturprägend: Wer mit der Axt in der Hand auf "in time" drängt, erhält dunkelgrüne Berichte. Jedoch keine grünen Projekte.

Der Aufsichtsrat im Projekt, oder: Die dunkelrot-grüne Berichtspyramide.

Der Aufsichtsrat hat nichts mit Projektmanagement zu tun? Ein großer Irrtum. Der Aufsichtsrat bestimmt maßgeblich über die Art und Weise, wie Projektmanagement in einem Unternehmen funktioniert. Ich bin mir nicht sicher, inwieweit Aufsichtsräte sich bewusst sind, was der Satz „Am Ende des Monats ist Aufsichtsratssitzung!“ in Unternehmen an Aktivität und Blockade auslöst. Und das gleichzeitig.…

Projektmanagement als ständige Baustelle? Muss nicht sein, wenn Auftraggeber von Projekten ein paar einfache Schritte beachten.

Elf einfache Instrumente für Auftraggeber, oder: Warum Chefs stets zu viel arbeiten.

Ist es nicht ein Traum: Da habe ich einen Projektleiter, dem gebe ich den Auftrag, er weiß was ich will und liefert, was ich gewünscht habe? Wer die Welt aus Sicht einer Führungskraft kennt, weiß, dass das so selten funktioniert. Projekte machen Probleme und das nicht nur in Berlin. Was auch daran liegt, dass die…

Die Macht des Konkreten

Dieser Artikel erschien ursprünglich im Antikrisenblog. Wie reagieren Menschen eigentlich in Krisenzeiten? Eines merke ich immer wieder, es gibt da soetwas wie die „Macht des Konkreten“. Es gibt sie, diese Aufgaben, die einem von außen herangetragen werden und auf die man sich mit Feuereifer stürzt. Der Bank einen neuen Bericht schicken etwa oder den nächsten…